Höhepunkte

Oberstufenwettbewerb 2017

2. Platz beim Oberstufenwettbewerb 2017

Am Sonntag, 26.11.2017 fand der diesjährige Oberstufenwettbewerb des Musikbundes von Ober- und Niederbayern im Veranstaltungsforum in Fürstenfeldbruck statt.

Der Wettbewerb ist ein Einladungswettbewerb und zugleich die MON Verbandsqualifikation für den BBMV Landesentscheid am 29. April 2018 in Ingolstadt, für den sich die besten drei Kapellen des MON qualifizieren.

Die Einladung ergeht an alle Oberstufenkapellen, die in vom 01. August 2015 bis 31. Juli 2017 an einem Wertungsspiel in der Oberstufe teilgenommen haben und dabei mindestens 85 Punkte erreicht haben.

Laut Wettbewerbsordnung spielen alle Teilnehmer ein in der Oberstufe eingestuftes Pflichtstück,  sowie ein frei wählbares Selbstwahlstück aus der Oberstufe.

 

Mit dabei waren im Jahr 2017 folgende Kapellen:

1. Tölzer Stadtkapelle e.V. (Sepp Kronwitter) 279 Punkte
2. Musikkapelle Münsing e.V. (Michael Kavelar) 273 Punkte
3. Stadtkapelle Erding e.V. (Martin Hirsch) 258 Punkte
4. Blasorchester Türkenfeld (Andreas Grandl) 246 Punkte
5. Musikkapelle Holzhausen (Gerhard Böck) 234 Punkte

 

Wir freuen uns riesig über den 2. Platz und danken allen, die uns dabei unterstützt haben, dass wir diese Platzierung erreichen konnten!

Weihnachtskonzerte 2017

Unsere Weihnachtskonzerte 2017 in Münsing und das Sylvesterkonzert in Zorneding waren wieder ein voller Erfolg!

Alle drei Konzerte waren restlos ausverkauft.

Wir bedanken uns bei allen Zuhörern, die da waren und uns so tatkräftig unterstützt haben!

Hier ein paar Eindrücke zu den Konzerten, sowie ein Zeitungsartikel über die Münsinger Konzerte im Münchner Merkur.

Sylvesterkonzert Zorneding 2017 - Astronauten Marsch

Zeitungsbericht Münchner Merkur - 29. Dezember 2017

Ruassiger – Freitag – Boi 2018

Unser Ruassiger-Freitag-Ball am 9. Februar 2018 war wieder ein voller Erfolg. Der Altwirt in Münsing war gefüllt mit zahlreichen Faschingsnarrischen. Unsere BigBand gab den richtigen Sound dazu und die Münsinger Gaudi-Garde legte einen flotten Tanz hin. Hier ein paar Eindrücke: